< vorheriger Hengst

nächster Hengst >


Hannibal (Trak.)

 

Braun

Züchter:

Wachter, Victoria Lady

Besitzer:

Godington Stud (UK)

Geboren:

1993

Stockmaß:

165 cm

Decktaxe:

300,-€ bei Besamung und 500,-€ bei Trächtigkeit am 01.10./TG 

Hannibal – britischer Vielseitigkeitsstar

Hannibal steht für reinste Sportlichkeit auf höchstem internationalen Niveau, ein lupenreines Interieur und eine unermüdliche Leistungsbereitschaft. Diese Eigenschaften gibt er seinen Nachkommen ausnahmslos weiter, was sich in zahlreichen hocherfolgreichen Nachkommen niederschlägt – ein Leistungsvererber von besonderer Güte. Zudem verweist er auf eine Genetik, die sich abseits vom Mainstream positioniert.

Der nunmehr 25 jährige Hengst, kann auf eine lange von großen Erfolgen durchzogene Sportkarriere zurückblicken, die er gesund an Leib und Seele beendete, was nicht zuletzt für Härte und unbedingte Leistungsbereitschaft spricht.

Seine Sportlerlaufbahn verlief bilderbuchgleich mit  zahlreichen Siegen und hohen Platzierungen in CIC*** bis zum World Cup Finale in Pau und der Rangierung auf der short-list für das schwedische Olympiateam Athen 2004. Er wurde als bester britischer Vielseitigkeitshengst ausgezeichnet, und erhielt 2016 vom britischen Trakehnerverband die Elite-Prämie.

Hannibal verweist auf zwei gekörte Söhne, mehrere Prämientöchter sowie Reitpferde- und Reservereitpferdechampions, die sich ebenso erfolgreich beispielsweise beim Weston Park CCI**, Ballindenisk CCI***, in Luhmühlen, Pau CCI**** und Osberton CCI* behaupteten.

 

Roland Arminius Kurfuerst
Arcona
Maerchenstunde Hessenstein
Maerchenbluete
Havel V Maifeuer Vincent
Maike (Zw.)
Holsatia Donauwind
Horsa II

Hannibal‘s Vater Roland war drei Mal Trakehner Hengstchampion und brachte Leistungspferde für alle Disziplinen. Er zählt zu den letzten Vertretern des schmal gewordenen Hengststammes des Pregel, der auch den Abdullah-Vater Donauwind hervorbrachte. Hannibals Mutter Havel war selbst  Staatsprämienstute und Gewinnerin der Stutenleistungsprüfung in England

Hannibal gibt mit großer Treue sein erstklassiges Temperament, seine energischen Bewegungen und seinen gesamten sportlichen Habitus mit – und dies trotz einer großen Variationsbreite der ihm zugeführten Stuten.

 
<< zurück zur Übersicht