< vorheriger Hengst

nächster Hengst >


Ganimed (OX)

Fuchs

Züchter:

Arco-Zinnebergsche Gutsverwaltung

Besitzer:

Jessica Lenz

Geboren:

1996

Stockmaß:

154cm

Decktaxe:

300€ bei Besamung und 200€ bei Trächtigkeit am 01.10. / Frischsamen

Ganimed- ein Allrounder mit herausragender Eigenleistung, Gesundheit und Härte!

 

Ganimed – ein Allrounder mit herausragender Eigenleistung, Gesundheit und Härte! Er war Körungssieger seiner Körung beim Zuchtverband der deutschen Pferde in Kreuth 2004 und Siegerhengst im 11. Classic Arabian Sportpferde-Championat in Solms 2004. Dabei erhielt er für Typ, Bewegung und Körperbau die Traumnote von 9,0.

Der heute 21-jährige Vollblutaraber Ganimed begann seine Karriere auf der Galopprennbahn: Er war Sieger im deutschen Derby 2000 und war in den Jahren 1999 und 2000 Träger des begehrten Titels „Bestes Deutsches Rennpferd“.

Dass Ganimed ein echter Allrounder ist, bewies er nach Beendigung seiner Rennkarriere: Er war in der Dressur erfolgreich bis zur Klasse M (FN-platziert bis Klasse L) und im FN-Springen in der Klasse A siegreich. 

Drakon Prizrak Kankan
Ptashka
Prikhot Sport
Perikola
Gardenia Gorset El Paso us national Champion
Gilza
Metel Topol
Mechta

 

Ganimed brachte in seiner Zuchtlaufbahn zahlreiche Prämien- und Championatsfohlen. Die enorme Leistungsveranlagung lässt sich schon vom Pedigree her ableiten: Der Vater Drakon war Rennchampion und Bahn-Rekordhalter in Russland. Insgesamt war er 5 Jahre international im Rennsport erfolgreich (27 Rennen, davon 18 mal Platz 1-3). Drakon gilt als einer der besten europäischen Renn- und Distanzpferdevererber mit weltweit erfolgreicher Nachzucht. Großmutter Prikhot war selbst Siegerin im Russischen Derby und brachte danach 14 überragende Fohlen, u.a. Derby-Sieger Pansir.

Die Mutter Gardenia ist eine Leistungs- und bewegungsstarke Enkelin des US-National Champions und Rennpferdemachers EL PASO, der für 1 Million US-Dollar in die USA verkauft wurde. Aus dem Mutterstamm ging u.a. der Grand Prix erfolgreiche Dressur-Hengst SARID hervor.

 
<< zurück zur Übersicht